Think and Act!

Agile Produktion als Basis für den Markterfolg.

Act!

Ihr Partner für flexible Produktionskonzepte in der Konsumgüterindustrie.

Heute schwarz, morgen blau, übermorgen ein kompletter Produktrelaunch. Die Produktionskonzepte für die Konsumgüterindustrie müssen ebenso flexibel und „trendy“ sein wie ihre Produkte: Rasierer, Stifte, Weiße Ware und Co. Eine stark auftragsbezogene Fertigung, hohe Stückzahlen und stark optimierte Teilepreise fordern von Kunststoffindustrie und Maschinenbau gleichermaßen Höchstleistungen in puncto Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität. 

Bei Sumitomo (SHI) Demag kennen wir die Anforderungen  der Konsumgüterindustrie aus vielen tausend Projekten, die unsere Projektteams weltweit umgesetzt haben. Unsere interdisziplinär aufgestellter Branchenvertrieb betreut Sie von der Umsetzung ihrer Ideen über Projektmanagement, Entwicklung, Konstruktion und Automation mit einem einzigen Ziel: wir finden die beste Lösung für Ihre Anwendung – rund um unsere vollelektrische Maschinenbaureihe IntElect
 

  • Umfassende Marktkenntnis
  • Branchenexpertise
  • Flexibilität
  • Verfahrenskompetenz
  • Energie- und Ressourcenoptimierung
  • Hocheffiziente Maschinentechnologie

Breites Anwendungsspektrum.

Eine Stärke von Sumitomo (SHI) Demag ist die Realisierung von Ein- oder Mehrkomponentenbauteilen mit hohen Kavitätenzahlen und kurzen Zykluszeiten in anspruchsvollen, hochautomatisierten Fertigungszellen. Darüber  deckt unsere Expertise in der Konsumgüterindustrie ein weites Spektrum von Lichtleiter, optische Linsen, elektrischen Bauelementen  bis zu dickwandigen Artikeln zum Beispiel im Sanitärbereich ab. Weiterhin unterstützen wir sie bei der Fertigung hochwertiger  Kunststoffartikel für Haushalt, Möbel, Körperpflege, Sportartikel und vieles andere mehr. 

Innovative Spritzguss-Technologien.

Die Verfahren für die Konsumgüterindustrie sind so vielfältig wie die Produkte: Wir realisieren effiziente Mehrkomponententechnik u.a. im Sandwichverfahren oder Montage-Spritzgießen für Formteile aus verschiedenen Materialien und Farben, Niederdruckverfahren wie Spritzprägen, das automatisierte Einbringen von Metallinserts, LSR für Dichtungen oder physiologische Anwendungen. Mit IML und IMD Anwendungen zum Dekorieren, bzw. Hinterspritzen von Folien für Anwendungen im Bereich Haushaltsgeräte sind Sie bei uns genau richtig.

Ihr Nutzen.

Ob für Formteile mit dicken Wandstärken oder hochpräzise optische Linsen aus Flüssigsilikon, ob für hochwertige Massenartikel oder individualisierte Sonderserien, unser Konsumgüter-Team findet das passgenaue Anlagenkonzept aus Spritzgießmaschine, Werkzeugtechnik, Robotik und Teilehandling.  

Schnellste Rüstzeiten für hohe Fertigungsflexibilität.

Bei der für die Konsumgüterindustrie typischen, auftragsbezogenen Fertigung mit Null-Lager und minimalen Lieferzeiten bringt die IntElect-Baureihe branchenspezifische Vorteile mit: großzügiger Werkzeugraum, schnelle Anfahrprozesse sowie perfekte Einbindung in das Leitrechnersystem. Auch im laufenden Betrieb ist die vollelektrische Maschine ungemein wirtschaftlich. Im Vergleich zu hydraulischen Maschinen verbrauchen die Antriebe bis zu 60% weniger Strom und auch nur dann, wenn es notwendig ist. Ausfallzeiten und Wartungsaufwand sind wesentlich niedriger.   

  

 

Ihr Lösungspartner für die Konsumgüterindustrie.

Paolo Zirondoli
Business Development Consumer

 

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.