News und Pressemeldungen

Armin Distler neuer Senior Director Sales

Schwaig - Februar 2022. Mit einer optimierten Vertriebs- und Strategieorganisation reagiert Sumitomo (SHI) Demag auf den Weggang von Siegfried Köhler, der das Unternehmen zum Jahreswechsel verlassen hat und stellt sich personell neu auf. Armin Distler hat mit Wirkung zum 1. Februar 2022 als Senior Director Sales die Verantwortung für den weltweiten Vertrieb (Global Sales) übernommen.

 

An Distler berichten die Business Developments Automotive, Consumer, Medical und Packaging, sowie Paolo Zirondoli, der als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Sumitomo (SHI) Demag Italien auch die Vertriebsagenturen steuert und das internationale Back Office führt.

 

Neben seiner Aufgabe als Senior Director Sales wird sich Distler um den Bereich Digital Sales und die operative vertriebliche Steuerung der Tochtergesellschaften kümmern. Zudem übernimmt er als Mitglied des Management Boards zusätzliche Funktionen, ebenso im Group Board. Distler war über mehrere Jahre in Leitungsfunktionen der deutschen Vertriebsorganisation tätig und gilt als großer Verfechter der Verbindung von Anwendungsentwicklung und Service-Support. Er trat 1999 in das Unternehmen ein und verfügt über ein tiefes Verständnis für die sich wandelnden Anforderungen der Kunden.

 

Der Vertrieb Deutschland, den Distler bislang verantwortete, wird künftig gemeinschaftlich von den Vertriebsleitern Thomas Dirnberger (Süddeutschland) und Stefan Sonnhalter (Norddeutschland) geführt. Dirnberger verfügt über eine umfangreiche Expertise im Automotive-Bereich und hat für Sumitomo (SHI) Demag seit 2004 die Region rund um Stuttgart betreut. Sonnhalter bringt Erfahrung aus mehr als zwei Jahrzehnten in Vertriebsfunktionen innerhalb der Kunststoffbranche mit.