Seien Sie up to date.

Holen Sie sich die neuesten Informationen zu Sumitomo (SHI) Demag.

Ob Pressemitteilungen oder Kundenreferenzen. In unserem Mediencenter sind Sie richtig.

Pressemitteilungen

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Produkte, Veranstaltungen und Unternehmensinternas.

Sumitomo (SHI) Demag unterstützt die Aktion #missingtype

Eine Blutspende kann Leben retten. A, B oder O sind überlebensnotwendig – erst wenn es fehlt, fällt es auf.

Weiterlesen

Act! Neuer Leitgedanke von Sumitomo (SHI) Demag fordert zum Handeln auf

Nie war Handeln so wichtig wie heute. Die Herausforderungen, welche COVID-19 mit sich bringt, verdeutlichen: Heutzutage ist es unabdingbar, mutige und nachhaltige Maßnahmen zu ergreifen, um den Geschäftsbetrieb zukunftssicher zu gestalten und dem Klimawandel sowie der Ressourcenknappheit entgegenzuwirken. Eine starke Botschaft, die wir in Act! verdichtet haben. 

Sumitomo (SHI) Demag zeigt Verantwortung: Spende an Kinderhospiz

Schwaig, 29. Mai 2020 – Sumitomo (SHI) Demag überreichte dem Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland kürzlich einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro. Die Mitarbeiter des Maschinenbauers Sumitomo (SHI) Demag sammelten, um schwerstkranken Kinder und deren Familien notwendige Unterstützung zu ermöglichen.

Wechsel an der Spitze bei Sumitomo (SHI) Demag Ungarn

Schwaig, 11. Mai 2020 – Jozsef Nemes ist ab sofort Geschäftsführer der Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery Hungária Kft. Er folgt auf Andras Borszeki, der das ungarische Tochterunternehmen der Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH seit der Gründung im Jahr 2015 geleitet hatte. 

Langjährige Branchenpartner gründen Gemeinschaftsunternehmen PlastiKCs

Schwaig, 23. April 2020 – Seit dem 1. April 2020 ist PlastiKCs im Vertrieb von Sumitomo (SHI) Demag-Spritzgießmaschinen sowie Robotersystemen und Peripheriegeräten für kunststoffverarbeitende Unternehmen in Belgien und Luxemburg tätig. 

Stay safe ... think positive ... keep future focused

Schwaig, 21. April 2020 – CEO Gerd Liebig kommentiert die jüngsten Entwicklungen im Rahmen von COVID-19, wie Sumitomo (SHI) Demag reagiert hat und warum er optimistisch in die Zukunft blickt 

Stellungnahme der Geschäftsführung Sumitomo (SHI) Demag zum Coronavirus

Schwaig, 12. März 2020 - Derzeit bestimmt das Coronavirus die weltweite Nachrichtenlage. Wir haben es mit einer hochdynamischen Situation zu tun, die sich in sehr kurzen Zeitabschnitten verändert. Sumitomo (SHI) Demag ist weltweit mit Vertriebsniederlassungen und -vertretungen sowie Produktionsstandorten in Deutschland und China aktiv.